Saliya Kahawatte - Mein Blind Date mit dem Leben

Saliya Kahawatte – Mein Blind Date mit dem Leben

Worum geht es?

Fast Blinder verschleiert erfolgreich seine Blindheit indem er sich auf seine anderen Sinne verlässt und macht u.a. Karriere in der Hotellerie.

Saliya Kahawatte – Mein Blind Date mit dem Leben

Warum?

Ich liebe Selbstbiografieen. Und diese handelt von Jemanden der nicht berühmt war. Die Geschichte von Jemanden in Deutschland, der seine Sehkraft verliert, aber in der Gesellschaft nicht als Behinderter da stehen möchte. Er hat nicht nur seine Karriere gemacht, sondern auch die ganze Zeit schicke Frauen an seiner Seite gehabt. Ohne dass ihm seine Behinderung angesehen wurden. Ist wohl ein spannender Typ, klingt verrückt und dazu ist wohl so passiert.
Weiterlesen

Advertisements
Frank Schätzing - Die Tyrannei des Schmetterlings

Frank Schätzing – Die Tyrannei des Schmetterlings

Worum geht es?

Künstliche Intelligenzen, Singularitäten, Paralleluniversen und wie daran vorher unbeteiligte Menschen mit umgehen.

Frank Schätzing – Die Tyrannei des Schmetterlings

Warum?

Das Thema künstliche Intelligenz mit all seine Möglichkeiten reizt mich seit etwa 2 Jahren. In dieser Zeit habe ich einige Bücher zu diesem Thema gelesen und mir auch selber beigebracht Algorithmen des Datasciene und der künstlichen Intelligenz zu programmieren. Weiterlesen

Georg Clarson - Der reichste Mann von Babylon

George Clason – Der reichste Mann von Babylon

Worum geht es?

Erzählungen, wie die Babylonier zu Reichtum gekommen sind und wie man die gleichen Prinzipien auch heute einsetzen kann.

George Clason – Der reichste Mann von Babylon

Warum?

Finanzielle Unabhängigkeit ist ein großes Thema für mich, denn damit ist direkt Freiheit verbunden, was der eigentliche Treiber für finanzielle Unabhängigkeit ist. In diesem Buch geht es – da es Methoden der Antike beschreibt – nicht um spezielle Finanzprodukte, sondern wohl um dahinter liegende Prinzipien. Und solche Prinzipien finde ich viel wichtiger, als aktuelle Details. Denn mit Prinzipien kann man Systeme verstehen. Und ich möchte gerne besser das System von Finanzen und Geld verstehen.
Weiterlesen

Rüdiger Vaas - Einfach Einstein

Rüdiger Vaas – Einfach Einstein!

Worum geht es?

Das Leben und die Entdeckungen von Einstein nicht ganz verständlich dargestellt.

Rüdiger Vaas – Einfach Einstein!

Warum?

Einstein ist faszinierend und gilt als das Symbol für Intelligenz. Dabei ist er bzw. sein Image freundlich und eben nicht arrogant. Das macht ihn noch faszinierender. Schon vor kurzem wollte ich eine Biographie über ihn von Walter Isacsson lesen. Die hatte mir aber zu viele Bilder, als ich diese in der Bibliothek durchgeblättert hatte. Bei dem vorliegenden Buch hat mir vor allem der Untertitel „Geniale Gedanken schwerelos verständlich“ gefallen. Denn darum ging es mir eigentlich auch, ich wollte die entwickelten Konzepte von Einstein verstehen. Wird das mit diesem kleinen Büchlein klappen? Der geringe Umfang stimmt mich positiv.
Weiterlesen

Thomas Schulz - Was Google wirklich will

Thomas Schulz – Was Google wirklich will

Worum geht es?

Deutscher Journalist, der im Silikon Valley wohnt, analysiert Google.

Thomas Schulz – Was Google wirklich will

Warum?

Gerade habe ich „Zukunftsmedizin“ von dem gleichen Autor gelesenen. Die Art des Buches und der Inhalt hat mir gefallen. Auch Google kam teilweise darin vor. Wer sich wie ich in der Welt des Onlinemarketing bewegt, weiß, dass Google eine riesige Macht ist. Da ist es spannend zu wissen, was Google wirklich will. Was will der wohl innovativste Konzern der Welt?
Weiterlesen

Thomas Schulz - Zukunftsmedizin

Thomas Schulz – Zukunftsmedizin

Worum geht es?

Ein Journalist schaut im Silikon Valley wie die Zukunft der Medizin aussehen kann – und geht auch auf die potentiellen Auswirkungen auf das deutsche Gesundheitssystem ein.

Thomas Schulz – Zukunftsmedizin

Warum?

Es geht wohl darum was heutige Medizin kann und wie sich medizinische Möglichkeiten in der nahen Zukunft entwickeln werden. Ein spannendes Thema von dem ich nicht weiß wie viel ich (nicht) weiß. Wenn man weiß, dass man einiges nicht weiß, ist es immer ein guter Grund ein Buch dazu zu lesen.
Weiterlesen

Josh Kaufman - The Personal MBA

Josh Kaufman – The Personal MBA

Worum geht es?

Jemand der sehr viel gelesen hat zum Thema Business, Management und Marketing, fasst dieses Wissen zusammen.

Josh Kaufman – The Personal MBA

Warum?

Schon lange geistert der Gedanke „Mit einem MBA könnte ich mich weiterentwickeln“ durch meinen Kopf. Denn formalakademisch bin ich als Ingenieur ein Techniker. Unabhängig davon habe ich bereits u.a. mit der Bügelrevolution gezeigt, dass es für einen Techniker nicht so schwer ist ein Wirtschaftsunternehmen zu starten und zu betreiben. Trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, dass ich mich mit einem MBA weiterentwickeln kann. Aber die Gefahr ist groß, dass man damit nur einen Fetzen Papier bekommt und nicht wirklich etwas dazulernt. Das Lernen und die Ansätze zu dem Thema „Wie funktionieren Unternehmen“ will das Buch vermitteln. Wenn es das schafft, wäre es super.
Weiterlesen