Martin Suter - Die dunkle Seite des Mondes

Martin Suter – Die dunkle Seite des Mondes

Worum geht es?

Seriöser Staranwalt macht eine bewußtseinserweiternde Drogenerfahrung.

Martin Suter – Die dunkle Seite des Mondes

Warum?

Das Buch wurde mir explizit empfohlen und auch das Thema „Banker geht an die Grenzen des Machbaren“ finde ich spannend. Dazu kommt, dass ich schon ein paar gute Bücher, z.B. „Montecristo“ von Martin Suter gelesen habe.
Weiterlesen

Advertisements
Stefan Mekiffer - Warum eigentlich genug Geld für alle da ist

Stefan Mekiffer – Warum eigentlich genug Geld für alle da ist

Worum geht es?

Analyse des Mechanismus von Geld, die stark anfängt und etwas schwach endet.

Stefan Mekiffer – Warum eigentlich genug Geld für alle da ist

Warum?

Das Thema Geld interessiert mich schon länger und vor allem seit kurzem Stärker in die Richtung Investitionen. Denn dahinter steht – zumindest für mich – die Idee der finanziellen Freiheit. Freiheit ist ein großes Thema für mich. Ich liebe es frei zu sein. Aber so richtig habe ich Geld noch nicht verstanden. Irgendwie geht es darum mehr um Vertrauen als wirkliche Werte. Aber es geht natürlich auch um Werte. Ich weiß es einfach nicht. Umso besser dann etwas dazu dazu zu lernen.
Weiterlesen

Frank Herbert - Der Wüstenplanet

Frank Herbert – Der Wüstenplanet

Worum geht es?

Aristokratie-, Superhelden- und Science-Fiction-Geschichte, die sich wie ein Thriller liest.

Frank Herbert – Der Wüstenplanet

Warum?

Ich mag gute Geschichten. Und „Der Wüstenplanet“ soll eine super Science-Fiction-Geschichte sein. Dazu kommt, dass ich in meiner Jugend das Echtzeit-Strategiespiel Dune gespielt hat. Da Gig es auch um einen Wüstenplaneten, bei dem die wertvollste Ressource ein Gewürz in der Wüste ist. Vorlage für das Spiel war wohl der Roman von Frank Herbert. Also habe ich sogar einen Bezug zu dem Buch. Und ich habe schon lange keine Science-Fiction-Geschichte mehr gelesen.
Weiterlesen

Amanda Palmer - The Art of Asking

Amanda Palmer – The Art of Asking

Worum geht es?

Musikerin erzählt aus Ihrem Leben: Viele Zweifel und etwas Rocknroll.

Amanda Palmer – The Art of Asking

Warum?

Fragen können einem komplett neue Welten erschließen. Vor ein paar Jahren – es ist garnicht so lange her – hatte ich mich oft gefragt, ob ich Jemanden eine Frage stellen kann. Inzwischen ist das besser geworden. Trotzdem überwinde ich mich immer noch oft. Dabei liebe ich es zu Menschen Verbindungen herzustellen und zu kommunizieren. Hoffentlich wird dieses Buch meine letzten bestehenden einschränkenden Vorstellungen zerstören, die ich über das Fragen habe.
Weiterlesen

Joachim Meyerhoff - Alle Toten fliegen hoch Amerika

Joachim Meyerhoff – Alle Toten fliegen hoch Amerika

Worum geht es?

Schauspieler erzählt von seinem Schüleraustausch in den USA.

Joachim Meyerhoff – Alle Toten fliegen hoch Amerika

Warum?

Ich habe bereits ein anderes Buch aus der „Alle Toten fliegen hoch„-Reihe gelesen. Besonders die Beschreibungen einzelner Situationen haben mir sehr gefallen.
Dazu kommt, dass ich gerade ein schwerverdauliches aber auch sehr gutes Buch gelesen habe, dass wahrscheinlich mein Denken verändert hat („Gewalt„). Da kommt ein leicht zu lesendes Buch mit einer netten Geschichte gerade recht Weiterlesen

Bill Burnett - Mach was du willst

Bill Burnett / Dave Evans – Mach was du willst. Design Thinking fürs Leben

Worum geht es?

Ein weiterer Ratgeber zur Lebensführung

Bill Burnett / Dave Evans – Mach was du willst. Design Thinking fürs Leben

Warum?

Als Entwicklungsingenieur fand ich es schon immer spannend Prozesse kennenzulernen wie sich etwas entwickelt. Dabei ist Design Thinking ein übliches Werkzeug. Spannend wenn dieses Werkzeug auf das Leben angewendet wird. Ich bin gespannt wie das die Autoren machen werden und was sie darunter verstehen. Klingt also wie ein Ratgeberbuch mit neuen Buzzwords. Praktisch, dass ich sowas mag.
Weiterlesen