Molly Bloom – Molly’s Game

Worum geht es?

Eine junge Frau mit einem Minderwertigkeitskomplex schafft es die größte Pokerrunde von L.A. zu organisieren und in die Kreise von bekannten Hollywoodstars vorzudringen. Und das ganze ist auch noch eine wahre Geschichte.

Molly Bloom – Molly’s Game

Warum?

Ich liebe Autobiographien von Leuten, die etwas besonderes erreicht oder erlebt haben. Poker spiele ich auch ab und zu, verliere leider auch meistens und finde es generell sehr spannend, wie Leute es schaffen ein großes funktionierendes Netzwerk – in diesem Fall ein Hollywood-Poker-Ring aufzubauen

Wer ist der Autor?

Molly Bloom, gleichzeitig auch die Hauptprotagonistin in dem Buch

Wo habe ich von dem Buch gehört?

Ich habe es beim Stöbern in der Bücherhalle gesehen und mir angeschaut. Auf dem Titel ist eine schicke Frau mit Pokerkarten. Da riskiert man schon einen Blick.

Wie ist der erste Eindruck?

Nach dem Prolog (Seite 8 von 234) bin ich gefesselt. Das Buch fängt mit der Festnahme der Autorin an und ist geschrieben wie ein Krimi. Laut Vorwort soll alles auf wahren Begebenheiten basieren. Das macht das noch besser.

Wie hat mir das Buch gefallen?

Eine spannende Geschichte mit einigen starken Wendungen. Molly Bloom hat (nachweislich) eine der größten Pokerrunde in LA aufgebaut. Bei diesen Pokerrunden waren viele Promis aus Hollywood dabei und ihr Leben ist immer weiter explodiert.

Ich liebe es in Leben von anderen Menschen hineinschauen zu können und dabei sein zu können, wie sich diese entwickelt. Die Autorin ist in Ihrem Buch sehr ehrlich und erzählt von allen Wendungen und den entsprechenden Gefühlen. Über Poker lernt man nicht so viel, außer vielleicht, dass es genau darauf auch nicht drauf ankommt, sondern eher wen man kennt und mit wem einem diese Leute dann zusammenbringen können.

Das Ende ist hart, aber so ist das Leben teilweise wohl.

Insgesamt hatte ich von dem Buch weitaus weniger erwartet und empfehle es gerne weiter. Es hat eine gute Geschichte und ist spannend geschrieben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s