Martin Suter - Montecristo

Martin Suter – Montecristo

Worum geht es?

Schweizer Videojournalist stolpert über zwei identische 100 Frankenscheine. Dies wird eine gute Story – auf mehreren Ebenen.

Martin Suter – Montecristo

Warum?

Von Martin Suter hatte ich bereits zwei Bücher gelesen. „Business Class“ war extrem scheisse und hatte keine gute Geschichte. Ganz im Gegensatz dazu hat „Die Zeit, die Zeit“ sehr überzeugt. Es war eine schöne verspielte Geschichte über das Leben und hatte eine super Wendung. „Montecristo“ ist wohl auch so eine schöne Geschichte. Ich mag schöne Geschichten.

Wer ist der Autor?

Martin Suter

Wo habe ich von dem Buch gehört?

Meine Mutter hat mir das Buch zu Weihnachten geschenkt und wollte es nach mir lesen. Also soll das Buch wohl gut sein und ich habe Lust es zu lesen.

Wie ist der erste Eindruck?

In der Geschichte geht es wohl um einen ziellos daher treibenden Videojournalisten, der eigentlich sein Hollywood Epos Montecristo verfilmen möchte, dazu aber nicht kommt. Der erste Teil des Buchs schließt damit, dass er zwei 100 Frankenscheine mit den Identischen Seriennummern findet. Noch gibt es da keinen Zusammenhang, aber ich bin gespannt was der ziellose Videojournalist aus dem Falschgeldverdacht macht.

Wie hat mir das Buch gefallen?

Es ist ein Knallerkrimi über die Verstrickungen und moralischen Abgründe der schweizerischen Finanzgesellschaft einen Skandal zu vertuschen. Es geht sogar so weit, dass der Videojournalist seinen Epos drehen kann, nur um ruhig gestellt zu werden. Das Buch hat mir gefallen und die Geschichte hat bis zum Ende ein paar tolle Wendungen. Besser als ein Tatort am Sonntag Abend! Kann man gerne mal lesen.

Vor allem empfehlenswert für Fans von Verschwörungsgeschichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s