Daniel Ammann - King of Oil

Daniel Ammann – King of Oil

Worum geht es?

Daniel Ammann liefert eine unglaublich gute Biografie des größten Rohstoffhändlers aller Zeiten.

Daniel Ammann – King of Oil

Warum?

Ich finde Biografien von ungewöhnlichen Menschen spannend, die oft aus dem Nichts kommen und wesentliche Teile einer Branche, von Glaubensansätzen oder Kulturen radikal verändern. Glencore ist eines der komischen Unternehmen, da es dort um Basisrohstoffe geht und nicht irgendwelche abgefahrenen IT-Ideen. Diese Simplizität ist faszinierend. Darüber hinaus weiß ich bisher wenig über diese Welt. Ein weiterer Grund etwas darüber zu lesen.

Wer ist der Autor?

Daniel Ammann

Wo habe ich von dem Buch gehört?

Ich habe das Buch als Geburtstagsgeschenk nach Hause geschickt bekommen mit einem netten Gruß. Meine Freunde wissen was ich gerne lese. Vorher habe ich weder etwas von dem Autor noch dem Buch gehört.

Wie ist der erste Eindruck?

Der Autor erzählt, wie er Kontakt zu Marc Rich aufnimmt und wie persönlich und entspannt u a das erste gemeinsame Skifahren abläuft. Darüber gibt es einen kurzen Abriß zu dem Leben und dem Spannungsfeld in dem sich Marc Rich bewegt hat. Super, der Journalist will also ein umfassendes Bild abliefern, bei dem man hoffentlich viel über den Aufbau von den Firmen Marc Richs lernt und den politischen Bewegungnrn, mit denen er sich auseinandersetzen musste, obwohl ihm diese eigentlich komplett egal waren. Ich bin gespannt auf diese hoffentlich sehr strukturierte Biografie.

Wie hat mir das Buch gefallen?

Selten habe ich eine so gut und sauber recherchierte Geschichte gelesen. Daniel Ammann erzählt sehr packend, spannend von dem größten Rohstoffhändler aller Zeiten. Brillant, wie er komplexe, politische Zusammenhänge, vor allem in der populistischen Anklage der USA gegen Marc Rich wegen der angeblich größten Steuerhinterziehung aller Zeiten, analysiert und die Hintergründe aufschlüsselt.
Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Ein großes journalistisches Werk.

Unbedingt Lesen!

Und nicht nur, wenn man Rohstoffhandel und politische Spielereien interessant findet. Selten fand ich reale Geschichte so spannend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s