Martin Sauerland - Design your mind

Martin Sauerland – Design your mind

Worum geht es?

Wissenschafltlich angehauchtes How-To-Buch, mit dem Ziel selbstzerstörerische (dysfunktionale) Denkmuster zu  durchbrechen.

Martin Sauerland – Design your mind

Warum?
Ich bin ein großer Anhänger des positiven Denkens und der Meinung, dass man sich seine Einstellung aussuchen kann. Darüber kann man sich auch seine Stimmung und Emotionen wählen. Meistens kriege ich das auch hin, aber nicht immer. Ich hoffe, dass mir die Ideen des Buches helfen werden eine bessere Kontrolle über mich zu erlangen.

Wer ist der Autor?

Martin Sauerland

Wo habe ich von dem Buch gehört?

Ich habe das Buch zufällig beim Stöbern in der Bücherhalle gefunden.

Wie ist der erste Eindruck?

Martin Sauerland will Einem mit dem Buch tatsächlich ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem dysfunktionale bzw. destruktive Gedanken aufgelöst werden. Mit dem Konstrukt des positiven Denkens soll dies nichts zu tun haben. Ich bin gespannt auf die Techniken. Vielleicht kann ich ein paar direkt anwenden.

Wie hat mir das Buch gefallen?

Er geht tatsächlich sehr strukturiert vor und stellt zunächst die dysfunktionalen Gedankenmuster vor. Mit jeweils 5 Aussagen dazu kann man schnell überprüfen, ob man selbst dazu neigt. Da ich generell ein sehr positiver Mensch bin, musste ich feststellen, dass ich eher keine dysfunktionalen Gedankenmuster habe – Zumindest nicht im Vergleich zu dem befragten Durchschnitt.
In den späteren Kapiteln werden Strategieen aufgezeigt, um die Denkmuster zu durchbrechen. Auch wenn der Autor sehr viel Wert auf Struktur und das korrekte Nennen von anderen Wissenschaftlern zu dem Thema legt, ist das Buch durchaus lesbar. Die Strategien zielen nicht darauf ab extreme Höchstleistungen zu erzielen, sondern Minderleistungen zu vermeiden. Sobald ich soetwas an mir feststelle, werde ich das Buch wieder zur Hand nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s