Stephen King – Das Leben und das Schreiben

Worum geht es?

Der meistgelesenste Schriftsteller unserer Zeit erklärt, wie er konstant beliebte Büher produzieren konnte. Dabei geht er auf spannende Details ein.

Stephen King – Das Leben und das Schreiben

Warum?

Schreiben und Schriftstellertum fasziniert mich. So habe ich es mir u.a. zur Gewohnheit gemacht jeden Tag mindestens 300 Wörter zu schreiben nachdem ich Bird by Bird von Anne Lamott gelesen habe. Vielleicht wird mein Schreiben auch so immer besser. Aber dies ist noch ein weiterer Grund von dem derzeit meistgelesenen Schriftsteller – Stephen King – zu lernen. In diesem Buch schreibt er über seine Art zu Schreiben. Eine einzigartige Gelegenheit direkt von dem Meister zu lernen.

Wer ist der Autor?

Stephen King

Wo habe ich von dem Buch gehört?

Ein Freund von mir hat mir geschrieben, dass Stephen King jeden Tag 2000 Wörter schreibt. Woher er das weiß? Von seiner Autobiographie. Die ist übrigens der Hammer. Grund genug für mich das Buch zu lesen.

Wie ist der erste Eindruck?

Er schreibt lang und fängt mit seinem Lebenslauf an. Zwar erwähnt er, dass in der Kürze die Schönheit des Wortes liegt, schafft es aber dann trotzdem allein in seinen ersten Jahren bis zum College etwa 70 Seiten zu brauchen – füllt diese aber auch mit spannenden ineinander passenden Geschichten. Er hatte es nicht einfach, aber er hat geschrieben, kann man den Anfang zusammenfassen. Liest sich also gut. Ich lese weiter!

Wie hat mir das Buch gefallen?

Er kommt immer wieder auf den Punkt und geht auf den Einsatz von Adverbien, das natürliche Entstehen der Geschichte, das Kürzen des ersten Entwurfes und auch die Mechanismen der Veröffentlichung ein. Auch das Lesen von anderen Büchern ist ein wesentlicher Punkt, um etwas über das Schreiben zu lernen – laut Stephen King. Diese detaillierten Informationen belegt er mit anschaulichen Beispielen von erfolgreichen Autoren. Ich habe bei weitem nicht alle Lernpunkte aufgeführt und aufgenommen. Bei den nächsten Büchern werde ich noch mehr Notizen machen. Also habe ich schon etwas gelernt.
Tolles Buch über das Schreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s