Ayn Rand - The Fountainhead

Ayn Rand – The Fountainhead

Worum geht es?

Die Schönheit des eigenen Schaffens erzählt u.a. anhand der Geschichte von einem Architekten. Und ein starkes Stück Literatur.

Ayn Rand – The Fountainhead

Warum?

Ich habe das Buch nur gelesen weil es mir stark empfohlen wurde. Ansonsten habe ich keine Ahnung worum es geht.

Wer ist der Autor?

Ayn Rand

Wo habe ich von dem Buch gehört?

Ein Freund hat mir mehrmals (!) das Buch empfohlen. Es war fast so, als ob er mir keine Wahl lassen wollte. Also habe ich es angefangen zu lesen.

Wie ist der erste Eindruck?

Eigentlich lege ich ein Buch nach dem Anfang, der Einleitung bzw den ersten 10% zur Seite und schreibe mir auf, was mir am Anfang gefallen hat. Bei diesem Buch ging das nicht. Es musste weiter gelesen werden.

Wie hat mir das Buch gefallen?

Verrückt wie gerne ich das Buch gelesen habe. Da ich gerne bei Bahnfahrten lese, habe ich mich jeden Tag auf meine Bahnfahrten gefreut. Einfach nur weil ich dann in das Buch abtauchen konnte. Die Figuren sind zwar idealisiert, aber in dieser Form so exakt beschrieben, dass man gegen Mitte des Buches schon ein Gefühl dafür bekommt wie sie ticken. Nicht dass es die Geschichte vorraus nimmt und man weiß was passiert. Aber im Nachhinein macht es Sinn wie es gelaufen ist. Ich war etwas traurig, als ich das Buch beendet hatte. So gut hat es mir in der Welt von Ayn Rand gefallen.

Ein enorm tolles Buch über die Kraft und den Wert zu sich und seinen Vorstellungen zu stehen. Und das so subtil, dass es zumindest mir fast nie aufgefallen ist. Das hat es noch stärker gemacht.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ayn Rand – The Fountainhead

  1. Pingback: Ayn Rand – Der Streik | Büchersafari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s