Rolf Potts - Vagabonding

Rolf Potts – Vagabonding

Worum geht es?

Reisetipps eines Vielreisenden an Leute die Angst davor haben.

Rolf Potts – Vagabonding

Warum?

Aussteigen und einfach nur durch die Gegend reisen habe ich schon ein paar Mal gemacht. Jedes Mal hatte das seine eigene Magie und es sind komische tolle Sachen passiert. Einmal hatte ich auch den Zugang zu Geld verloren, aber das war ebenfalls lösbar. Um solche Sachen soll es in dem Buch gehen. Ich bin gespannt.

Wer ist der Autor?

Rolf Potts

Wo habe ich von dem Buch gehört?

Von dem Buch habe ich über den Tim Ferriss Blog gehört. Es soll wohl sein Buch die „4 Stunden Woche“ beeinflusst haben. Das Buch fande ich toll, also lese ich das was dieses Buch beeinflusst hat.

Wie ist der erste Eindruck?

“Zeit ist das einzig Endliche.” “Viel Geld zum Leben braucht man nicht.” “Jeder kann dem normalen Leben entkommen, man muss es nur wollen.”

So bekannt, wie schwach sind die Aussagen am Anfang. Ich hoffe, dass es besser wird.

Wie hat mir das Buch gefallen?

Leider wird es nicht wirklich besser. Das Buch steckt voller weiterführender Links zu speziellen Problemen des Reisens oder Vagabundierens. Auf der anderen Seite wird mehrmals Gelassenheit,  Achtsamkeit und Entspanntheit was Planung angeht hochgelobt. So ist das Buch für mich auch nicht ganz stimmig. Wirklich etwas daraus gezogen habe ich nicht. Vielleicht liegt es daran, dass ich schon mehrere lange Reisen gemacht habe und eher nach Inspiration gesucht habe.

Wenn man noch keine ausgedehnte Reisen gemacht hat, ist das Buch vielleicht informativ. Ich kann es nicht weiterempfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s