Archiv der Kategorie: Abgebrochene oder langweilige Bücher

Walter Isacsson - Innovators

Gary Vaynerchuk – Storytelling in sozialen Medien

Worum geht es?

Social-Media-Experte erzählt wie er erfolgreich Social Media macht und wie andere es teilweise nicht machen

Gary Vaynerchuk – Storytelling in sozialen Medien

Warum?

Ich war bzw. bin gerade auf der Suche nach mehr Informationen dazu, wie man gute Marketing-Kampagnen in sozialen Medien fährt. Denn genau das haben wir mit der Bügelrevolution vor. Von daher hoffe ich umsetzbare Ideen in diesem Buch zu finden und die vor allem auch umzusetzen. Am Besten erfolgreich.

Weiterlesen

Sarah Bakewell - Das Café der Existenzialisten

Sarah Bakewell – Das Café der Existenzialisten

Worum geht es?

Ich weiß es nicht. Fand den Anfang zu langweilig.

Sarah Bakewell – Das Café der Existenzialisten

Warum?

Das Buch wurde mir empfohlen und ich fand den Titel gleich interessant. Existenzialisten klingt bedeutsam und schwer philosophisch. Zu schwer. Café klingt nach Lebensart und Leichtigkeit. Eigentlich zwei Sachen, die nicht zusammen passen. Das finde ich spannend. Ich hoffe es ist mehr leicht als schwer.

Weiterlesen

Joseph Campbell - Der Heros in tausend Gestalten

Joseph Campbell – Der Heros in tausend Gestalten

Worum geht es?

Analyse wie Heldengeschichten funktionieren.

Joseph Campbell – Der Heros in tausend Gestalten

Warum?

Ich habe gelesen, dass dieses Buch den Mythos von Heldengeschichten erzählen und erklären soll. Geschichten finde ich ungemein interessant und wenn dieses Buch meine Fähigkeit zum Geschichtenerzählen verbessern sollte, wäre das der Wahnsinn. Denn das ist eine Sache, die ich sehr gerne mache.
Weiterlesen

Stefanie Stahl - Das Kind in dir muss Heimat finden

Stefanie Stahl – Das Kind in dir muss Heimat finden

Worum geht es?

Coachingfrau lädt Ihr Wissen zu guter und schlechter Einstellung unstrukturiert in ein Buch ab.

Stefanie Stahl – Das Kind in dir muss Heimat finden

Warum?

Der Titel klingt dramatisch, aber eine Freundin von mir hat das Buch empfohlen. Noch weiß ich nicht worum es geht, aber vielleicht ist es eine Anlehnung an irgendeine Coachingtechnik. Oder Rückführung. Das würde zu dem Kind in einem passen. Ja, sowas war das glaube ich. Man sucht Frieden mit der eigenen Vergangenheit. Spannend.
Weiterlesen

Richard Feynman - Es ist so einfach

Richard P. Feynman – Es ist so einfach

Worum geht es?

Zusammengewürfelte Episoden aus dem Leben von Richard Feynman

Richard P. Feynman – Es ist so einfach

Warum?

Richard Feynman ist eine inspirierende und spannende Person. Als bekannter und mit dem Nobelpreis ausgezeichneter Physiker hat er dich nie wirklich Ernst genommen. Ständig hat er Späße gemacht und das Leben genossen. Dazu kommt, dass ich das Buch beim Ausmisten von meinem alten Kinderzimmer gefunden habe. D.h. vielleicht habe ich das Buch schon Mal gelesen. Vielleicht kommt mir etwas darin vertraut vor.
Weiterlesen