Schlagwort-Archive: Burn-out

Philip Zimbardo - Die neue Psychologie der Zeit

Philip Zimbardo – Die neue Psychologie der Zeit

Worum geht es?

Die Psychologen Philip Zimbardo und sein Co-Autor John Boyt erklären wir unsere Wahrnehmung fast ausschließlich von unserer individuellen Wahrnehmung der Zeit abhängt. Und was wir damit machen können.

Philip Zimbardo – Die neue Psychologie der Zeit

Warum?

Wahrnehmung von Zeit und der Realität hat enorm viel damit zu tun wie wir uns fühlen. So kann man durch eine selektive Wahrnehmung der Vergangenheit und der Zukunft, in der Gegenwart eine komplett andere Einstellung zu sich und den Mitmenschen haben. Das es funktioniert ist mir klar, nur nicht genau wie. Hier wird das Buch mich wahrscheinlich weiterbringen.
Weiterlesen

Advertisements
markus-albers-morgen-komm-ich-spaeter-rein

Markus Albers – Morgen komm ich später rein

Worum geht es?

Journalist macht eine Bestandsaufnahme zu dem digitalen Nomadentum und gibt einige anschauliche Beispiele.

Markus Albers – Morgen komm ich später rein

Warum?

Mich interessieren alternative Konzepte des Lebens und der Arbeit. Das heißt nicht indirekt, dass ich nicht gerne arbeite. Im Gegenteil: Ich schaffe sehr gerne etwas. Nur merke ich, dass ein Standard 9 to 5 Job nicht unbedingt das Optimum ist. Derzeit arbeite ich schon lange nicht mehr so. Man kann auch in wesentlich weniger Zeit etwas produktives schaffen, habe ich gemerkt. Aber ich bin sehr offen gegenüber anderen Meinungen. Von daher bin ich gespannt auf das Buch.
Weiterlesen

Dörte Hansen - Altes Land

Dörte Hansen – Altes Land

Worum geht es?

Leute laufen weg. Erst aus Ostpreußen, dann aus einem Stadtleben in Hamburg. Sie landen im Alten Land südlich von Hamburg.

Dörte Hansen – Altes Land

Warum?

Bei dem Buch soll es um das – auch derzeit – sehr aktuelle Thema Flüchtlinge gehen. Vielevon uns aus Norddeutschland, sind Flüchtlinge aus Ostpreußen. Auch meine Verwandtschaft gehört dazu. Das Thema mit den Unterthemen Integration und Ankommen ist also ein Dauerthema und sehr spannend.
Weiterlesen

Gernot Gricksch - Morgens in unserem Königreich

Gernot Gricksch – Morgens in unserem Königreich

Worum geht es?

Ein junger Typ gerät ins Visier der Hamburger Unterwelt und trifft währendessen zufällig auf die Zeugen Jehovas – Entgegensetztere Welten kann es fast nicht geben.

Gernot Gricksch – Morgens in unserem Königreich

Warum?

Ist ein ganz neues Buch und soll eine super Geschichte sein. Ich bin gespannt. Und es spielt in Hamburg. Ein Grund mehr das Buch zu lesen.
Weiterlesen

Wolfgang Schur und Günter Weick – Wahnsinnskarriere

Worum geht es?

Mischung aus Roman und Ratgeber, der anschaulich erläutert, wie man in einem Konzern die Karriereleiter erklimmt.

Wolfgang Schur/Günter Weick – Wahnsinnskarriere

Warum?

Ich finde die Frage „Wie funktioniert Erfolg?“ super interessant. Auf der Ebene vom Unternehmertum fange ich an einige der Antworten mit der Bügelrevolution zu finden. Aber ich habe auch etwa 6 Jahre in Konzernen gearbeitet. Das war die meiste Zeit auch sehr entspannt. Gerade in den deutschen Konzernen habe ich aber gemerkt, dass Leute die Karriere machen oft sehr komisch und unentspannt waren. Und auch nicht wirklich gut waren. Dieses Buch soll erklären wir man in einem deutschen Konzern Karriere macht und warum die Leute so komisch sind, die Karriere machen. Also die Frage „Wie funktioniert Erfolg in Konzernen?“ soll beantwortet werden.
Weiterlesen

Der Pfad des friedvollen Kriegers – Dan Millman

Worum geht es?

Eine New Age- und Meditations-Anleitung für Anfänger, die nicht gleich tief in Hausfrauenesoterik abgleitet und somit auch für No-Nonsense-Business-Men geeignet ist.

Der Pfad des friedvollen Kriegers – Dan Millmann

Warum?

Ich habe mich immer gefragt: wie können Menschen ohne Seil 300 Meter hohe Wände klettern. Oder, wie kann ein Mensch 100 Meter tief tauchen ohne Sauerstoff und dabei 10 Minuten die Luft anhalten? Wie kann ein Mensch PayPal, SpaceX und Tesla Motors gründen und mit allen Unternehmen erfolgreich sein?

Das Geheimnis der Potenzialentfaltung zu Spitzenleistungen liegt in der Entspannung. Das ist eine Weisheit, die gestresste Millenials vor Burn-Out, Antriebslosigkeit und Angstzuständen schützen sollte. Selbst ein solcher Millenial mit den gleichen Problemen war ich schon länger auf der Suche nach Werkzeugen wie ich meine Potenziale nutzen kann ohne im psychiatrischen Krankenhaus zu enden. Das Kernthema ist hier sich zuerst mit dem eigenen Körper ins Gleichgewicht zu bringen bevor man es mit der stressigen und hart umkämpften Welt „da draußen“ aufnimmt.

Esoterik ist die dunkle Seite der Macht, wenn es um Themen wie innerer Frieden und Ausgeglichenheit geht. Es gibt hier viel Material, das einem selbts sehr wenig bringt, dafür aber seine Autoren sicher reich gemacht hat. Millman funktioniert anders. Als Weltklasse Gymnastiker und ehemaliger Student einer US Eliteuni kennt er die Welt der Spitzenleistungen sehr gut und kann somit in diesem Bereich Antworten liefern wo andere nur Floskeln dreschen.

Weiterlesen