Schlagwort-Archive: Business

Walter Isacsson - Innovators

Gary Vaynerchuk – Storytelling in sozialen Medien

Worum geht es?

Social-Media-Experte erzählt wie er erfolgreich Social Media macht und wie andere es teilweise nicht machen

Gary Vaynerchuk – Storytelling in sozialen Medien

Warum?

Ich war bzw. bin gerade auf der Suche nach mehr Informationen dazu, wie man gute Marketing-Kampagnen in sozialen Medien fährt. Denn genau das haben wir mit der Bügelrevolution vor. Von daher hoffe ich umsetzbare Ideen in diesem Buch zu finden und die vor allem auch umzusetzen. Am Besten erfolgreich.

Weiterlesen

Alex Fischer - Reicher als die Geissens

Alex Fischer – Reicher als die Geissens

Worum geht es?

Eine Anleitung zum Reichwerden. Liest sich auch ganz gut.

Alex Fischer – Reicher als die Geissens

Warum?

Das Thema Erfolg finde ich unglaublich spannend. Das Buch kommt reißerisch daher, aber vielleicht steckt etwas dahinter. Und oft gilt ja „Stumpf ist Trumpf“

Weiterlesen

Georg Clarson - Der reichste Mann von Babylon

George Clason – Der reichste Mann von Babylon

Worum geht es?

Erzählungen, wie die Babylonier zu Reichtum gekommen sind und wie man die gleichen Prinzipien auch heute einsetzen kann.

George Clason – Der reichste Mann von Babylon

Warum?

Finanzielle Unabhängigkeit ist ein großes Thema für mich, denn damit ist direkt Freiheit verbunden, was der eigentliche Treiber für finanzielle Unabhängigkeit ist. In diesem Buch geht es – da es Methoden der Antike beschreibt – nicht um spezielle Finanzprodukte, sondern wohl um dahinter liegende Prinzipien. Und solche Prinzipien finde ich viel wichtiger, als aktuelle Details. Denn mit Prinzipien kann man Systeme verstehen. Und ich möchte gerne besser das System von Finanzen und Geld verstehen.
Weiterlesen

Josh Kaufman - The Personal MBA

Josh Kaufman – The Personal MBA

Worum geht es?

Jemand der sehr viel gelesen hat zum Thema Business, Management und Marketing, fasst dieses Wissen zusammen.

Josh Kaufman – The Personal MBA

Warum?

Schon lange geistert der Gedanke „Mit einem MBA könnte ich mich weiterentwickeln“ durch meinen Kopf. Denn formalakademisch bin ich als Ingenieur ein Techniker. Unabhängig davon habe ich bereits u.a. mit der Bügelrevolution gezeigt, dass es für einen Techniker nicht so schwer ist ein Wirtschaftsunternehmen zu starten und zu betreiben. Trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, dass ich mich mit einem MBA weiterentwickeln kann. Aber die Gefahr ist groß, dass man damit nur einen Fetzen Papier bekommt und nicht wirklich etwas dazulernt. Das Lernen und die Ansätze zu dem Thema „Wie funktionieren Unternehmen“ will das Buch vermitteln. Wenn es das schafft, wäre es super.
Weiterlesen

Ben Horowitz – The Hard Thing about Hard Things

Worum geht es?

Erfahrener Gründer von Internettechnologielastigen Firmen erzählt worauf es beim Wachstum und Verkauf solcher Firmen geht.

Ben Horowitz – The Hard Thing About Hard Things

Warum?

Lange habe ich immer wieder versucht mir alles einfach zu machen. Ist denke ich Mal auch kein verwerflicher Ansatz. Viele machen sich das Leben viel zu schwer. Es ist aber auch erstaunlich spannend sich einer Aufgabe zu stellen und diese zu bewältigen. Gerade im Bereich des Entrepreneurships ist dieser Ansatz verbreitet, aber es macht auch ungemein viel Spass und bringt einen weiter die vermeintlich schwierigen Aufgaben anzugehen und hinter sich zu bringen. Das kann alles Mögliche sein. Nach dem Erledigen sind die schwierigen Aufgaben einfach, da sie erledigt sind. Da ich in letzter Zeit Mal wieder verstärkt den Gegenpol (also das Einfache ) suche, lese ich gerne einen Ansatz der genau in die andere Richtung geht.
Weiterlesen