Schlagwort-Archive: Entspannung

Philip Zimbardo - Die neue Psychologie der Zeit

Philip Zimbardo – Die neue Psychologie der Zeit

Worum geht es?

Die Psychologen Philip Zimbardo und sein Co-Autor John Boyt erklären wir unsere Wahrnehmung fast ausschließlich von unserer individuellen Wahrnehmung der Zeit abhängt. Und was wir damit machen können.

Philip Zimbardo – Die neue Psychologie der Zeit

Warum?

Wahrnehmung von Zeit und der Realität hat enorm viel damit zu tun wie wir uns fühlen. So kann man durch eine selektive Wahrnehmung der Vergangenheit und der Zukunft, in der Gegenwart eine komplett andere Einstellung zu sich und den Mitmenschen haben. Das es funktioniert ist mir klar, nur nicht genau wie. Hier wird das Buch mich wahrscheinlich weiterbringen.
Weiterlesen

Advertisements
Sicherheit und Karriere durch Networking

Dieter L. Schmich – Sicherheit und Karriere durch Networking

Worum geht es?

Ein klarer Leitfaden zum Aufbau eines beruflichen Netzwerkes.

Dieter L. Schmich – Sicherheit und Karriere durch Networking

Warum?

Ich habe bereits einige Bücher über das professionelle Networking gelesen. Allen voran „Geh nie alleine essen“ hat mich fasziniert. Wenn ein Buch zu dem Thema nur halb so gut ist, wird es sich lohnen. So sehr interessiert mich das Thema.
Weiterlesen

markus-albers-morgen-komm-ich-spaeter-rein

Markus Albers – Morgen komm ich später rein

Worum geht es?

Journalist macht eine Bestandsaufnahme zu dem digitalen Nomadentum und gibt einige anschauliche Beispiele.

Markus Albers – Morgen komm ich später rein

Warum?

Mich interessieren alternative Konzepte des Lebens und der Arbeit. Das heißt nicht indirekt, dass ich nicht gerne arbeite. Im Gegenteil: Ich schaffe sehr gerne etwas. Nur merke ich, dass ein Standard 9 to 5 Job nicht unbedingt das Optimum ist. Derzeit arbeite ich schon lange nicht mehr so. Man kann auch in wesentlich weniger Zeit etwas produktives schaffen, habe ich gemerkt. Aber ich bin sehr offen gegenüber anderen Meinungen. Von daher bin ich gespannt auf das Buch.
Weiterlesen

Daniel Gilbert - Ins Glück stolpern

Daniel Gilbert – Ins Glück stolpern

Worum geht es?

Ein Psychologe versucht das Thema Glück und menschliche Vorstellungskraft zu erklären und warum es so schwer fassbar ist. Offensichtlich auch für ihn… Gut ist das Buch nicht.

Daniel Gilbert – Ins Glück stolpern

Warum?

Glück ist ein spannendes Thema und dieses Buch soll etwas Licht in das Dunkel des Glücks bringen.
Weiterlesen

Henriette Hell - Achtung, ich komme

Henriette Hell – Achtung, ich komme

Worum geht es?

Reisebericht einer Frau die Sinnsuche mit Sex kombiniert.

Henriette Hell – Achtung, ich komme

Warum?

Die weibliche Sexualität und der weibliche Orgasmus ist eine spannende Sache. Interessant, dass die Autorin eine Weltreise und Orgasmus-Experimente verbindet. Das klingt etwas sehr billig, aber auch lustig. Es wird hoffentlich ein paar lustige Geschichten geben.
Weiterlesen

Arno Geiger - Selbstporträt mit Flusspferd

Arno Geiger – Selbstporträt mit Flusspferd

Worum geht es?

Junger Österreicher hat einen etwas skurrilen Spätsommer und wird etwas erwachsen.

Arno Geiger – Selbstporträt mit Flusspferd

Warum?

Meine Mutter hat mir das Buch zu Weihnachten geschenkt. Es soll wohl ganz gut und ganz lustig sein.
Weiterlesen

Volker Kitz – Die 365 Tage Freiheit

Worum geht es?

Strategieen und Methoden, um mit möglichst wenig Arbeit durchs Leben zu kommen.

Volker Kitz – Die 365-Tage-Freiheit

Warum?

Freiheit ist eines meiner zentralen Motive. Ich möchte aus bestehenden Zwängen austreten und vor allem aus Zwängen die mit materiellen Rahmenbedingungen zu tun haben. Freiheit ist eine persönliche Einstellung und keine Sache die fest steht. Wenn dieses Buch mir hilft, materiell freier zu werden, dann würde es sich lohnen.
Weiterlesen