Schlagwort-Archive: Ideen

Austin Kleon - Show your Work!

Austin Kleon – Show Your Work!

Worum geht es?

Aufmerksamkeitsmarketing verbunden mit Netzwerken.

Austin Kleon – Show Your Work!

Warum?

Etwas zu kreieren oder zu machen ist eine Sache. Es ist eine Sache, die für kreative Menschen wie mich nicht sonderlich anstrengend ist und Spass macht. Gerne schaffe ich etwas Neues. Dieses dann bekannt zu machen, gelingt mir ab und zu. Es ist aber immer noch eine Kunst oder ein Handwerk, bei dem ich sicherlich viel dazu lernen kann. Ich hoffe, dass dieses Buch etwas dazu beiträgt. Weiterlesen

Advertisements
Malcolm Gladwell - Tipping Point

Malcolm Gladwell – The Tipping Point

Worum geht es?

Kleine Änderungen können große Ursachen haben. Wundervoll gezeigt an vielen Beispielen.

Malcolm Gladwell – The Tipping Point

Warum?

Ich fand schon das Buch über Überflieger von Malcolm Gladwell toll. Dort hatte er beschrieben, wie einige Menschen Spitzenleistung erlangen. Meistens mit 10000 Trainingsstunden. Um Erfolg soll es in diesem Buch gehen. Wo liegt der Punkt an dem eine Sache in großen Erfolg kippt und was ist dafür notwendig? Wenn diese Fragen beantwortet werden, hat sich das Buch gelohnt.
Weiterlesen

Peter Schwab_Stefan Punz - Vorne ist immer Platz

Peter Schwab/Stefan Punz – Vorne ist immer Platz

Worum geht es?

Pauschalphrasen zum Machen, Tun und dem Begriff Innovation, ohne konkret zu werden.

Peter Schwab/Stefan Punz – Vorne ist immer Platz

Warum?

In dem Buch soll es um Innovationen gehen und wie diese einen Markt beherrschen. Mit diesem Thema habe ich mich in der  Vergangenheit viel beschäftigt und ich beschäftige mich damit auch derzeit noch sehr gerne. Im Klappentext stand, dass das Buch auch humorvoll zu lesen ist. Noch eine Sache, die mir gefällt. Ich lache gerne und freue mich auf das Buch.
Weiterlesen

Stephen King – Das Leben und das Schreiben

Worum geht es?

Der meistgelesenste Schriftsteller unserer Zeit erklärt, wie er konstant beliebte Büher produzieren konnte. Dabei geht er auf spannende Details ein.

Stephen King – Das Leben und das Schreiben

Warum?

Schreiben und Schriftstellertum fasziniert mich. So habe ich es mir u.a. zur Gewohnheit gemacht jeden Tag mindestens 300 Wörter zu schreiben nachdem ich Bird by Bird von Anne Lamott gelesen habe. Vielleicht wird mein Schreiben auch so immer besser. Aber dies ist noch ein weiterer Grund von dem derzeit meistgelesenen Schriftsteller – Stephen King – zu lernen. In diesem Buch schreibt er über seine Art zu Schreiben. Eine einzigartige Gelegenheit direkt von dem Meister zu lernen.
Weiterlesen

Don und Alex Tapscott – Die Blockchain Revolution

Worum geht es?

Es es um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Verschlüsselungstechnologie Blockchain – also bis zu dem Punkt wo ich das Buch gelesen habe.

Don und Alex Tapscott – Die Blockchain Revolution

Warum?

ch habe überhaupt keine Ahnung von Blockchain bzw weiß nur dass die Kryptowährung Bitcoin darauf basiert. Was eine Kryptowährung ist und wie und warum diese funktioniert weiß ich aber nicht. Zusammenfassend kann man also behaupten, dass ich davon relativ wenig Ahnung habe, es aber interessant finde. Das ist Mal ein guter Grund ein Buch zu lesen.
Weiterlesen

matthew-mockridge-dein-nächstes-grosses-ding

Matthew Mockridge – Dein nächstes großes Ding

Worum geht es?

Der Autor hat vormehmlich Events organisiert und versucht zu erklären, wie jeder seinen Traum aufbauen kann. Etwas großer Titel dafür

Matthew Mockridge – Dein nächstes großes Ding

Warum?
Bei dem Buch geht es wohl um mein nächstes großes Ding oder immerhin die ersten Ideen dahin. Da ich gerne auf der Suche bin und gerne Erfolgsratgeber lese, lese ich auch dieses Buch. Toll ist, dass es sich – ähnlich wie die 365-Tage Freiheit  – um einen Ratgeber aus dem deutschen Markt handelt. Vielleicht ist ja eine tolle Idee dabei.
Weiterlesen

Ulrich Eberl – Smarte Maschinen

Worum geht es?

Ulrich Eberl hat den aktuellen Stand (Stand 2016) der künstlichen Intelligenz, des autonomen Fahrens und der Robotik von Laboren aus aller Welt zusammengetragen.

Ulrich Eberl – Smarte Maschinen

Warum?

Das Thema künstliche Intelligenz und Maschinenlernen ist für mich seit circa einem Jahr ein Begriff. Es fasziniert mich, und dabei vor allem die Möglichkeiten, die sich damit ergeben. Sie scheinen endlos – wie bei allen neuen Technologien. Ich hoffe, dass ich nach dem Buch ein tieferes Verständnis habe und dass es dort nicht nur um Panikmache geht.
Weiterlesen