Schlagwort-Archive: Morgenroutine

Maren Schneider – Crashkurs Meditation

Worum geht es?

Eine schnelle, kompakte Einführung in die Technik der Meditation bei der es eigentlich darum geht alles langsam und ganzheitlich zu sehen. Funktioniert aber trotzdem.

Maren Schneider – Crashkurs Meditation

Warum?

Die generelle Wahrnehmung von mir und von fast allen Leuten die ich kenne ist, dass das Leben immer schneller wird. Es muss alles schneller, besser und genauer gehen. Dabei verliert man sich oft bzw. nur in Details und schnappt selten nach Atem, weil dafür wenig Zeit ist. Die einzige Entspannung die man vielleicht hat ist das Abschalten vor dem Fernseher oder bei ein paar Bier zu viel. Beides gibt einen Kater. Da scheint Meditation eine Lösung zu sein. Dies soll eine religionsfreie Technik sein mit der man besser in sich hineinhorchen kann und einmal bewusst abschalten kann. Und wenn man das auch noch kompakt und schnell lernen kann, warum nicht Weiterlesen

Hal Erod – The Miracle Morning

Worum geht es?

Früher Aufstehen und 6 Sachen Machen verändert das Leben.

Hal Erod – The Miracle Morning

Warum?

Ich hatte mich seit einiger Zeit mit Morgenroutinen beschäftigt. Quasi wie man gut in den Tag kommt.Dazu kann etwas Sport gehören, ein gutes Frühstück oder Meditation. Ich schreibe mir z.b. jeden Morgen auf was ich gerade schätze an meinem Leben und was den Tag toll machen würde. Von daher fand ich den Titel und das Thema spannend. Eigentlich wollte ich auch nicht mehr so viele How-to Bücher lesen, aber dieses wurde mir empfohlen.

Weiterlesen