Schlagwort-Archive: Positives Denken

Bill Burnett - Mach was du willst

Bill Burnett / Dave Evans – Mach was du willst. Design Thinking fürs Leben

Worum geht es?

Ein weiterer Ratgeber zur Lebensführung

Bill Burnett / Dave Evans – Mach was du willst. Design Thinking fürs Leben

Warum?

Als Entwicklungsingenieur fand ich es schon immer spannend Prozesse kennenzulernen wie sich etwas entwickelt. Dabei ist Design Thinking ein übliches Werkzeug. Spannend wenn dieses Werkzeug auf das Leben angewendet wird. Ich bin gespannt wie das die Autoren machen werden und was sie darunter verstehen. Klingt also wie ein Ratgeberbuch mit neuen Buzzwords. Praktisch, dass ich sowas mag.
Weiterlesen

Advertisements
Dale Carnegie - Wie man Freunde gewinnt

Dale Carnegie – Wie man Freunde gewinnt

Worum geht es?

Leute dazu zu bringen einen zu mögen.

Dale Carnegie – Wie man Freunde gewinnt

Warum?

Das Buch habe ich vor ein paar Jahren schon einmal gelesen. Damals war ich in Südamerika am Reisen. An einem Freund habe ich die in dem Buch vorgeschlagen Taktiken direkt ausprobiert. Ich habe ihm erzählt, dass ich die Taktiken ausprobiere und wie die funktionieren sollen. Er hat daraufhin einen „Freundometer“ eingerichtet und kritisch geschaut, ob ich in seiner Freundschaft steige. Es hat wunderbar funktioniert. Die Methoden waren einfach und sehr effektiv. Leider habe ich viel schon wieder vergessen. Deshalb lese ich das Buch wieder.
Weiterlesen

Mark Manson - Die subtile Kunst des darauf scheißens

Mark Manson – Die subtile Kunst des darauf Scheißens

Worum geht es?

Der Autor scheißt auf Konventionen. Leider auch auf die der guten Erzählung.

Mark Manson – Die subtile Kunst des darauf Scheißens

Warum?

Einfach drauf scheißen und machen. Sich Freimachen von Denkschranken. Wenn es darum geht bin ich begeistert, denn das brauche ich gerade. Gerade merke ich, dass ich wieder mehr Denkschranken aufbaue. Ich möchte geerdet werden.
Weiterlesen

Rolf Potts - Vagabonding

Rolf Potts – Vagabonding

Worum geht es?

Reisetipps eines Vielreisenden an Leute die Angst davor haben.

Rolf Potts – Vagabonding

Warum?

Aussteigen und einfach nur durch die Gegend reisen habe ich schon ein paar Mal gemacht. Jedes Mal hatte das seine eigene Magie und es sind komische tolle Sachen passiert. Einmal hatte ich auch den Zugang zu Geld verloren, aber das war ebenfalls lösbar. Um solche Sachen soll es in dem Buch gehen. Ich bin gespannt.
Weiterlesen

Robert Greene - Perfekt!

Robert Greene – Perfekt!

Worum geht es?

An vielen Beispielen erklärt Robert Greene wie man zu seiner persönlichen “Meisterschaft” kommt.

Robert Greene – Perfekt!

Warum?

Eigentlich wollte ich 48 Laws of Power von Robert Greene lesen, aber dann bin ich über dieses aktuelle Werk gestolpert. Er möchte einem nicht weniger geben als die eigene Lebensaufgabe und den Weg dahin. Klingt groß – mag ich!
Weiterlesen

Philip Zimbardo - Die neue Psychologie der Zeit

Philip Zimbardo – Die neue Psychologie der Zeit

Worum geht es?

Die Psychologen Philip Zimbardo und sein Co-Autor John Boyt erklären wir unsere Wahrnehmung fast ausschließlich von unserer individuellen Wahrnehmung der Zeit abhängt. Und was wir damit machen können.

Philip Zimbardo – Die neue Psychologie der Zeit

Warum?

Wahrnehmung von Zeit und der Realität hat enorm viel damit zu tun wie wir uns fühlen. So kann man durch eine selektive Wahrnehmung der Vergangenheit und der Zukunft, in der Gegenwart eine komplett andere Einstellung zu sich und den Mitmenschen haben. Das es funktioniert ist mir klar, nur nicht genau wie. Hier wird das Buch mich wahrscheinlich weiterbringen.
Weiterlesen

Matt Ridley – Wenn Ideen Sex haben

Worum geht es?

Alles wird gut – mit detaillierten Erklärungen warum und wie alles gut wird.

Matt Ridley – Wenn Ideen Sex haben

Warum?

Ich bin ein Ideen-Mensch und ich finde es unglaublich spannend, wie neue Dinge oder Ideen entstehen. Wenn der Autor mir hier helfen kann den Ideenprozess noch besser zu verstehen, wäre das ein großer Gewinn für mich.
Weiterlesen