Schlagwort-Archive: Ruhm

Stephen King – Das Leben und das Schreiben

Worum geht es?

Der meistgelesenste Schriftsteller unserer Zeit erklärt, wie er konstant beliebte Büher produzieren konnte. Dabei geht er auf spannende Details ein.

Stephen King – Das Leben und das Schreiben

Warum?

Schreiben und Schriftstellertum fasziniert mich. So habe ich es mir u.a. zur Gewohnheit gemacht jeden Tag mindestens 300 Wörter zu schreiben nachdem ich Bird by Bird von Anne Lamott gelesen habe. Vielleicht wird mein Schreiben auch so immer besser. Aber dies ist noch ein weiterer Grund von dem derzeit meistgelesenen Schriftsteller – Stephen King – zu lernen. In diesem Buch schreibt er über seine Art zu Schreiben. Eine einzigartige Gelegenheit direkt von dem Meister zu lernen.
Weiterlesen

Advertisements

Anne Lamott – Bird by Bird

Worum geht es?

Anne Lamott gibt spannede Tipps zum Schreiben und erzählt etwas viel von ihrem eigenen Leben als Schriftstellerin.

Anne Lamott – Bird by Bird

Warum?

Das Buch soll einem Aufzeigen, wie man besser Schreiben kann. Neben Lesen fasziniert mich auch das Schreiben, aber noch habe ich Respekt davor. Vielleicht gibt mir das Buch von Anne Lamott einige Einblicke.
Weiterlesen

Neil Straus - The Game

The Game (Die Perfekte Masche) – Neil Strauss

Worum geht es?

Neil Strauss hat herausgefunden wie man jede Frau verführen kann – selbst wenn man so aussieht wie er (die Wortwahl des Autors, nicht meine). Dann kann das ja wirklich nicht schwer sein…

The Game (Die Perfekte Masche) – Neil Strauss

Warum?

Nun, es ist ja grundsätzlich so, dass die ganze Welt attraktiven Frauen nachläuft, damit meine ich äußerlich wie auch innerlich attraktive Frauen. Fast alle Männer und auch einige Frauen mögen Frauen und wollen wissen wie sie sich von 10.000 anderen Hornochsen (und -ochsinnen) unterscheiden können und bei der Einen landen. Was ist das geheime Rezept?

„Möglichst hübsch musst du sein (Kanye West), groß (Christian Bale), möglichst durchtrainiert (nein, nicht wie Arnold Schwarzenegger, aber so ähnlich), tiefe Stimme (Daniel Craig) und intelligent (Stephen Hawking). Daneben wäre reich nicht schlecht (Jack Ma – 2014 der reichste Mann Chinas) und humorvoll (Jason Segel) – dann heiratest du die Ballkönigin.“ Diese Regeln wurden von Vater zu Sohn weitergegeben, über die Jahrtausende. Nicht nur seit es den Menschen gibt, sondern diese Regeln gibt es schon länger. Vielleicht haben schon die einen oder anderen Eichhörnchen dieses Gespräch geführt.

Stimmt alles nicht, lernen wir in The Game. Regeln sind da, um sie zu brechen oder sie zu umgehen. Wir sind von Kindheit an konditioniert, dass sich die Attraktivität der Partnerin nach der eigenen Attraktivität, dem sozialen Status und dem Pegelstand des Bankkontos richtet. Neil Strauss erfüllte, zumindest als er dieses Buch geschrieben hat keines dieser Attribute und schaffte es dennoch im Selbstversuch der weltbeste „Pick-Up-Artist“ zu Deutsch „Aufreißer“ zu werden.

Zielgruppe – alle volljährigen…

  • Männer, die auf Frauen stehen
  • Frauen, die auf Frauen stehen
  • Frauen, die auf Männer stehen und wissen wollen mit welchen Tricks manche Männer sie zu umgarnen versuchen    Weiterlesen
Malcolm Gladwell - Überflieger

Outliers – Malcolm Gladwell

Worum geht es?

Eine sehr interessante Erklärung warum manche Menschen zu Überfliegern werden.

Outliers – Malcolm Gladwell

Warum?

Warum sind manche Menschen um Lichtjahre erfolgreicher als andere? Viele erfolgreiche Unternehmer, Sportler oder Politiker schreiben in ihren Autobiographien über ihren Werdegang und was sie zu dem gemacht hat was sie heute sind. Es scheint aber eine geheime Verschwörung der Über-Erfolgreichen zu geben, da sich beinahe alle diese Bücher gleich Lesen. Ehrgeiz, Ehrgeiz, Ehrgeiz. Daneben noch eine harte Kindheit, harte Arbeit und immer das Ziel vor Augen. Alles mit ein wenig Talent gepaart und schon hat man einen Richard Branson oder einen Zlatan Ibrahimovic.

Outliers ist anders – Malcolm Gladwell recherchierte in Statistiken der nordamerikanischen Eishockeyliga, analysierte Daten von Flugzeugabstürzen und beobachtete die Werdegänge einiger US Top-Anwälte. Dabei kam er zu überraschenden Erkenntnissen.

Weiterlesen