Schlagwort-Archive: Spitzenleistungen

Ayn Rand - The Fountainhead

Ayn Rand – The Fountainhead

Worum geht es?

Die Schönheit des eigenen Schaffens erzählt u.a. anhand der Geschichte von einem Architekten. Und ein starkes Stück Literatur.

Ayn Rand – The Fountainhead

Warum?

Ich habe das Buch nur gelesen weil es mir stark empfohlen wurde. Ansonsten habe ich keine Ahnung worum es geht.
Weiterlesen

Robert Greene - Perfekt!

Robert Greene – Perfekt!

Worum geht es?

An vielen Beispielen erklärt Robert Greene wie man zu seiner persönlichen “Meisterschaft” kommt.

Robert Greene – Perfekt!

Warum?

Eigentlich wollte ich 48 Laws of Power von Robert Greene lesen, aber dann bin ich über dieses aktuelle Werk gestolpert. Er möchte einem nicht weniger geben als die eigene Lebensaufgabe und den Weg dahin. Klingt groß – mag ich!
Weiterlesen

Das Pinguin Prinzip

John Kotter – Das Pinguin Prinzip

Worum geht es?

Eine Fabel über Pinguine auf einem schmelzenden Eisberg will erklären, wie der Prozess der Veränderung in Organisationen ablaufen soll oder kann.

John Kotter – Das Pinguin Prinzip

Warum?

Es scheint, dass ich mich im Moment sehr für Veränderung und die Motivationen dahinter interessiere. Darum soll es in dem Buch gehen. Also lese ich es. Außerdem mag ich Fabeln. Und Pinguine. Eigentlich habe ich nicht wirklich Ahnung worum es in dem Buch geht, aber es wurde mir empfohlen.
Weiterlesen

Nassim Nicholas Talib - Antifragilität

Nassim Nicholas Talib – Antifragilität

Worum geht es?

Die Welt ist unsicher und das muss nicht einmal schlecht sein. Mit Antifragilität profitiert man sogar von einer unsicheren Welt.

Nassim Nicholas Talib – Antifragilität

Warum?

Die Welt und wie ich sie wahrnehme verändert sich andauernd. Wenn der Autor ein paar Antworten oder sogar eine Anleitung für ein Verhalten in einer solchen unsicheren Welt bietet, wäre das toll. Allein ein paar tolle Denkansätze wären super. Ich bin gespannt, was mir das Buch bringt.
Weiterlesen

Stephen King – Das Leben und das Schreiben

Worum geht es?

Der meistgelesenste Schriftsteller unserer Zeit erklärt, wie er konstant beliebte Büher produzieren konnte. Dabei geht er auf spannende Details ein.

Stephen King – Das Leben und das Schreiben

Warum?

Schreiben und Schriftstellertum fasziniert mich. So habe ich es mir u.a. zur Gewohnheit gemacht jeden Tag mindestens 300 Wörter zu schreiben nachdem ich Bird by Bird von Anne Lamott gelesen habe. Vielleicht wird mein Schreiben auch so immer besser. Aber dies ist noch ein weiterer Grund von dem derzeit meistgelesenen Schriftsteller – Stephen King – zu lernen. In diesem Buch schreibt er über seine Art zu Schreiben. Eine einzigartige Gelegenheit direkt von dem Meister zu lernen.
Weiterlesen

Daniel Coyle – Die Talentlüge

Worum geht es?

Ein Manifest für das Lernen. Alles ist möglich – man muss es nur wollen und die richtigen Anweidungen dafür haben.

Daniel Coyle – Die Talentlüge

Warum?

In dem Buch soll es darum gehen, dass es keine Talente gibt. Dies ist genau der gegensätzliche Ansatz von dem Gallup Strengthfinder, der sehr gut in dem Buch “Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!” vorgestellt wird. Dort gibt es auch einen Coupon für einen Onlinetest, dessen Ergebnisse mich sehr beeindruckt haben. Also Ergebnis kommen die 5 Haupttalente einer Person heraus. Das war bei mir unheimlich treffend. Seitdem verlange ich von jedem mit dem ich ein Projekt mache, dass er oder sie diesen Test macht. Denn die Ergebnisse sind einfach verblüffend treffend – für jede Person, die ich kenne, die diesen Test gemacht hat.
Umso interessanter finde ich es, wenn es eine genaue Gegenthese zu diesem Gedankenmodell gibt. Bei Daniel Coyle geht es darum, dass Talente nicht fest sind, sonder, dass man jedes Talent lernen kann. Ich bin gespannt auf diese Ansichten.
Weiterlesen

shane-snow-smartcuts

Shane Snow – Smartcuts

Worum geht es?

Shane Snow hat beobachtet und ein paar schlaue Abkürzungen zum Erfolg zusammengetragen.

Shane Snow – Smartcuts

Warum?

Das Wort “Smartcuts”, also eine Wortneuschöpfung aus den Wörtern Smart und Shortcut bedeutet so viel wie eine schlaue Abkürzung. Ich habe das bereits schon benutzt bevor ich das Buch in die Hand genommen habe. Aber dazu kommt noch, dass es wohl wirklich um den schlauen Weg und nicht nur den kurzen Weg gehen soll Erfolg zu haben. Dazu muss ich mehr wissen!
Weiterlesen