Schlagwort-Archive: Stress

Bronnie Ware – 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

Worum geht es?

Autorin erzählt viel von Ihrem Leben und u.a. auch von Ihren Gesprächen mit Sterbenden von Ihrer Zeit als Sterbebegleiterin.

Bronnie Ware – 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

Warum?

Ich hatte das Buch schon vor einiger Zeit gelesen, aber vergessen mir Notizen zu machen. Das ist eine Sache, die ich etwas bereue. Dazu kommt, dass ich mich in letzter Zeit verstärkt mit persönlichen Zielen beschäftige. Eines der Hauptaspekte des Buches ist genau dies. Dort haben sich Sterbende im Rückblick mit Zielen beschäftigt, die sie sich vielleicht setzen sollten.
Weiterlesen

Martin Sauerland - Design your mind

Martin Sauerland – Design your mind

Worum geht es?

Wissenschafltlich angehauchtes How-To-Buch, mit dem Ziel selbstzerstörerische (dysfunktionale) Denkmuster zu  durchbrechen.

Martin Sauerland – Design your mind

Warum?
Ich bin ein großer Anhänger des positiven Denkens und der Meinung, dass man sich seine Einstellung aussuchen kann. Darüber kann man sich auch seine Stimmung und Emotionen wählen. Meistens kriege ich das auch hin, aber nicht immer. Ich hoffe, dass mir die Ideen des Buches helfen werden eine bessere Kontrolle über mich zu erlangen.
Weiterlesen

Janwillem van de Wetering - Der leere Spiegel

Janwillem van de Wetering – Der leere Spiegel

Worum geht es?

Holländer geht für 1,5 Jahre in ein japanisches Zen-Kloster.

Janwillem van de Wetering – Der leere Spiegel

Warum?

Seit circa einem Jahr fasziniert mich Meditation immer mehr. In dem leeren Spiegel soll es um die Erfahrung eines Westlers in einem Zenkloster gehen. Mal in einem Zenkloster eine Zeit zu verbringen kann sicherlich erleuchtend sein. Kann aber auch unangenehm sein. Nach dem Buch weiss ich hoffentlich mehr.

Weiterlesen

James Bowen – Bob der Streuner

Worum geht es?

Cat Content in tiefgründiger Form. Die Katze von der Strasse rettet den Menschen auf der Strasse.

James Bowen – Bob der Streuner

Warum?

In letzter Zeit habe ich viele Bücher über Entrepreneurship, Optimierung, Wirtschaft, etc. gelesen. Also immer Bücher, die mich etwas schlauer gemacht haben und von denen ich etwas gelernt habe. Auf Dauer nervt das aber. Ein Buch mit einer Katze verspricht viel Cat Content und wahrscheinlich keinen tieferen Wahrheiten und wenn dann wäre es tiefgründiger Cat Content.

Weiterlesen

Steven Reiss – Wer bin ich und was will ich wirklich

Worum geht es?

Es geht um nichts weniger als den Sinn des Lebens und wie man ihn für sich findet!

Steven Reiss – Wer bin ich und was will ich wirklich

Warum?

Das Buch soll anhand von 16 Leitmotiven erläutern was für ein Typ Mensch man ist. Und warum man bestimmte Sachen macht und andere eben nicht.

Ich bin gespannt, ob dies funktioniert. Einen ähnlichen Selbsttest hatte ich mit dem Onlinetest Strengthfinder des Gallup Instituts gemacht. Dieser zeigt einem die 5 Haupttalente (von 34) und diese haben erstaunlich gut zu mir gepasst. Vor allem die stärksten Talente hatte ich als Selbstverständlich gesehen. Dies ist wohl häufig so.

Wer z.B. eine sehr starke Vorstellungskraft hat (eines meiner Haupttalente laut Strenghtfinder Test), kann oft nicht verstehen, warum andere den eigenen Gedanken nicht folgen können. Die Erkenntnis darüber was mich auszeichnet hat mir sehr geholfen. Vor allem im Umgang mit anderen, die ein solches (für mich selbstverständliches) Talent nicht haben.

Ob dieses Buch auch so ein Augenöffner ist? Weiterlesen

Der Pfad des friedvollen Kriegers – Dan Millman

Worum geht es?

Eine New Age- und Meditations-Anleitung für Anfänger, die nicht gleich tief in Hausfrauenesoterik abgleitet und somit auch für No-Nonsense-Business-Men geeignet ist.

Der Pfad des friedvollen Kriegers – Dan Millmann

Warum?

Ich habe mich immer gefragt: wie können Menschen ohne Seil 300 Meter hohe Wände klettern. Oder, wie kann ein Mensch 100 Meter tief tauchen ohne Sauerstoff und dabei 10 Minuten die Luft anhalten? Wie kann ein Mensch PayPal, SpaceX und Tesla Motors gründen und mit allen Unternehmen erfolgreich sein?

Das Geheimnis der Potenzialentfaltung zu Spitzenleistungen liegt in der Entspannung. Das ist eine Weisheit, die gestresste Millenials vor Burn-Out, Antriebslosigkeit und Angstzuständen schützen sollte. Selbst ein solcher Millenial mit den gleichen Problemen war ich schon länger auf der Suche nach Werkzeugen wie ich meine Potenziale nutzen kann ohne im psychiatrischen Krankenhaus zu enden. Das Kernthema ist hier sich zuerst mit dem eigenen Körper ins Gleichgewicht zu bringen bevor man es mit der stressigen und hart umkämpften Welt „da draußen“ aufnimmt.

Esoterik ist die dunkle Seite der Macht, wenn es um Themen wie innerer Frieden und Ausgeglichenheit geht. Es gibt hier viel Material, das einem selbts sehr wenig bringt, dafür aber seine Autoren sicher reich gemacht hat. Millman funktioniert anders. Als Weltklasse Gymnastiker und ehemaliger Student einer US Eliteuni kennt er die Welt der Spitzenleistungen sehr gut und kann somit in diesem Bereich Antworten liefern wo andere nur Floskeln dreschen.

Weiterlesen